Im kleinen Dorf Arten (Fonzaso), das früher an der Verbindungsstraße zwischen dem Feltrino und der Valsugana lag, befindet sich die charakteristische Villa Tonello.
Die Villa wurde im 16. Jahrhundert für die Familie Bovio errichtet. Das, was man sofort bemerkt, ist die Fassade des zentralen Teils, die durch Bögen, Lisenen und eine eleganten Loggia auf dem ersten Stock charakterisiert wird. Die Loggia ist mit einem Zyklus von Fresken verziert, die mythologische Szenen darstellt und Marescalchi zugeschreiben wird.