Dolomiti Prealpi | Valbelluna - logo Dolomiti Prealpi | Valbelluna

Die bellunesischen Täler und Berge erzählen eine lange Geschichte, die aus alten Traditionen, Kulturen und Kulturaustausch besteht, die im Laufe der Zeit eine sehr abwechslungsreiche Küchenkultur geschaffen haben.

Die Küche der Dolomiten ist vielfältig und schmackhaft. Es ist die Küche, welche die Mühsal und schwere Arbeit in den Tälern während der kalten Winterzeit belohnt. Es ist die Küche der Feuerstelle, des langen Kochens auf dem Holzofen, der warmen duftenden Suppen, der Polenta, des Almkäses, der Kartoffeln und der Bohnen. Mit anderen Worten ist es eine einfache bürgerliche Küche.

Die typischen Rezepte der Tradition

Finde mehr heraus

Schiz

Dieser Käse ist typisch in der Provinz Belluno und wurde hauptsächlich von den Hirten in den Bergen gegessen; zusammen mit der Polenta war er das einzige Gericht einer armen, aber naturreinen Küche.