Dolomiti Prealpi | Valbelluna - logo Dolomiti Prealpi | Valbelluna

Dank der tausendjährigen Harmonie zwischen Menschen und Natur und dank dem Geschick der Bewohner beim Erzeugen landwirtschaftlicher Produkte ist die Region Dolomiti Prealpi ein Genussland. Die Spezialitäten der Ferienregion stammen aus der Verbindung der traditionellen venetischen mit der ladinisch – dolomitischen Küchenkultur.

Viele der Produkte sind als regionaltypisch bekannt und wurden von den zuständigen Gesellschaften geschützt. Ein Beispiel dafür sind die Feltiner Walnuss, der Preußische Apfel, die Feltriner Kastanie und die Feltriner Marone, die Bohne von Lamon IGP, die Bohne Gialet, der Heilige Kürbis, der Honig der Dolomiten, der Mais Sponcio und der Käse Piave DOP.

So können die heutigen Tischgäste historische Genüsse entdecken. Unsere Küche bietet jedoch viel mehr und ist vielfältig: Dank der Verbindung zwischen traditionellen Bauerngerichten, Mittelmeerküche und, in den letzten Jahren, internationaler Küche sind viele innovative und ausgezeichnete Gerichte entstanden.

Alcuni prodotti tipici

Finde mehr heraus

Ricotta

Der Ricotta ist ein typischer Produkt der alten Käsetradition, der durch Erhitzen des Milch-Serumgemisches hergestellt wird.
Finde mehr heraus

Butter

Die Butter ist ein Speisefett, das aus der Bearbeitung der Milch gewonnen wird und seit Jahrhunderten in den Almhütten produziert.
Finde mehr heraus

Schiz

Dieser Käse ist typisch in der Provinz Belluno und wurde hauptsächlich von den Hirten in den Bergen gegessen; zusammen mit der Polenta war er das einzige Gericht einer armen, aber naturreinen Küche.
Finde mehr heraus

Tosella

Der Tosella ist dem Schiz sehr ähnlich und wurde von den Hirten eingenommen, die dem hochwertigen und verkaufbaren Almkäse ein bisschen Teig wegnahmen.
Finde mehr heraus

Morlacco del Grappa

Ein Käse antiker Herkunft: Der Morlacco, der auch Murlak, Murlaco oder Burlacco genannt wird, wird mit Kuhmilch auf dem Plateau des Monte Grappa produziert wird.

Erfahrungen

/ 8